GTI-Event auf dem VfL-Gelände

16.000 Volkswagen-Fans zu Gast.

Anfang September fand unter dem Motto „Coming Home 2018“ das zweite GTI-Treffen in Wolfsburg statt. Über 16.000 Fans strömten in diesen Tagen auf das VfL-Gelände und in die Autostadt, um die Ausstellungsfahrzeuge und Privatwagen aus verschiedenen Jahrzehnten zu bewundern. Der Wolfsburger Oberbürgermeister Klaus Mohrs eröffnete das zweite GTI-Treffen zusammen mit dem Konzernbetriebsratsvorsitzenden Bernd Osterloh, dem COO der Marke Volkswagen Ralf Brandstätter und Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt GmbH. Highlights für die 16.000 Fans waren unter anderem ein Autokorso von der Volkswagen Arena über das gesamte Werksgelände und die große Unterhaltungsbühne vor dem AOK Stadion.

Die Flächen der Volkswagen Arena können im Übrigen für Veranstaltungen telefonisch unter 05361 8903412 oder per E-Mail an event@vfl-wolfsburg.de gemietet werden.

Funktionen

Teilen