VFL Wolfsburg

VfL Wolfsburg gegen Hannover 96

Ein Spieler des Vfl Wolfsburg im Kampf um den Ball.

Der VfL trennt sich von Hannover 96 mit 1:1 (0:0).

Die Grün-Weißen haben ihr Heimspiel gegen den Nachbarn aus Hannover trotz zwischenzeitlicher Führung nicht gewinnen können. Nach 90 Minuten trennten sich beide Mannschaften mit 1:1 (0:0). Zwar hatte Daniel Didavi die Wölfe nach 51 Minuten per direktem Freistoß in Front gebracht, danach verpasste der VfL aber die Vorentscheidung. So sicherte Martin Harnik den Gästen per Hackentreffer (75. Minuten) doch noch den Ausgleich und damit den Auswärtspunkt.

 

 

 

 

Aufstellungen

Logo VfL Wolfsburg.


Trainer
Andries Jonker

Casteels - Knoche, Camacho, Uduokhai - William, Guilavogui, Arnold, Gerhardt - Didavi (81. Malli) - Gomez (41. Dimata), Origi

Logo Hannover 96.


Trainer
Andre Breitenreiter

Tschauner - Korb, Sané, Felipe, Ostrzolek - Bakalorz, Anton, Schmiedebach (64. Bebou) - Harnik, Jonathas (77. Füllkrug), Klaus (64. Karaman)

Spielstatistik

Aktion

VfL Wolfsburg

Hannover 96

Tore

1

1

Torschüsse

17

7

Ballbesitz

50%

49%

Zweikämpfe gewonnen

51%

49%

Ecken

3

1

Abseits

1

2

Fouls

13

20

Gelbe Karten

0

1

Rote Karten

-

-

Gelb-Rote Karten

-

-

Zuschauer: 27.321 | Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)

Impressionen 2. Spieltag

09.09.2017

„Einen Moment nicht organisiert“

Die Stimmen der Trainer zum Spiel.[weiterlesen]

09.09.2017

Remis im Niedersachsenduell

Der VfL trennt sich von Hannover 96 mit 1:1 (0:0).[weiterlesen]