VFL Wolfsburg

Wieder am Ball

16.01.2017

U23-Frauen starten in die Rückrundenvorbereitung.

Bereits ein paar Tage vor den Bundesliga-Frauen traf sich die Zweite zum Trainingsstart ins Jahr 2017. Bevor die 2. Frauen-Bundesliga Staffel Nord mit einem Auswärtsspiel gegen den FSV Gütersloh 2009 am 19. Februar wieder losgeht, bereitet sich die U23 mit Testspielen auf den Ligaauftakt vor. Am ersten Januarwochenende ging es für das Team von Sascha Glass zum Hallenturnier der Damen-Masters nach Ladbergen. Dort bekamen insbesondere Spielerinnen ihre Einsatzzeit, die in der Ligahinrunde noch nicht so oft auf dem Platz gestanden hatten. Nach einem überragenden Sieg im Zwischenspiel gegen Ligakonkurrent Arminia Bielefeld zogen die Grün-Weißen ins Endspiel ein. Dort verloren sie zwar mit 0:2 gegen den SV Meppen. Doch war das Gastspiel insgesamt durchaus gelungen: So wurde Cagla Korkmaz zur Spielerin des Turniers gewählt. Am 13. Januar stand dann ein Testspiel gegen Eintracht Northeim an. Am Elsterweg überrollte die Zweite den Landesligisten mit 17:0. In den kommenden Wochen testen die U23-Frauen des Weiteren gegen den Bundesligisten FF USV Jena, den Zweitligisten Eintracht Wetzlar und TSG 1899 Hoffenheim II.

VfL-Nachwuchs testet in der Halle

Auch die weiteren Nachwuchsmannschaften proben in der Winterpause eifrig ihr Können am Ball in der Halle. So nahmen beispielsweise die B-Juniorinnen am Masters in Gütersloh teil. Rückrundenauftakt bei der U17 in der B-Juniorinnen-Bundesliga Staffel Nord ist am 25. Februar auswärts gegen den SV Werder Bremen.

Menü der Unterseiten