VFL Wolfsburg

Zur Einschulung

06.08.2016
Max Grün, Paul Seguin und Marcel Schäfer beim Training.

Kurzer Sonderurlaub für Benaglio, Schäfer und Grün.

Nicht zu sehen – Die Trainingskiebitze, bei der ersten Trainingseinheit in Bad Waltersdorf, konnten am Freitag noch keinen Blick auf die Wölfe-Keeper Diego Benaglio, Max Grün sowie Außenverteidiger Marcel Schäfer und VfL-Torwarttrainer Andreas Hilfiker werfen. Diese vier reisten nach dem Spiel in Malmö nicht direkt mit dem Team in das Trainingslager nach Bad Waltersdorf, sondern zunächst zurück nach Wolfsburg, um an der Einschulung des eigenen Nachwuchses teilzunehmen. Denn die Einschulung der Erstklässler findet in Niedersachsen an diesem Samstag statt.

Für VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs eine bedenkenlose Maßnahme: „Für mich ist das selbstverständlich, wenn es der Moment hergibt. Wir haben gerade in Malmö gespielt, daher war der erste Tag im Trainingslager nicht allzu intensiv. Das Los des Profis ist es, dass man diese Momente oft verpasst. Und da wir es dieses Mal einrichten können, finden wir es wichtig, dass die Spieler die Möglichkeit haben, dem beizuwohnen.“ Am Samstagabend werden die vier Wölfe-Profis im Trainingslager des VfL in der Steiermark erwartet, um zusammen mit dem Rest des Teams den Feinschliff vor dem Saisonstart zu erhalten.

Menü der Unterseiten

Das neue VfL-Heimtrikot 2017/2018 | Jetzt online bestellen. | Arbeit, Fußball, Leidenschaft.

Wölfe TV

    Unter Wölfen

    • Aktuelle Videos
    • Unter Wölfen
    • Frauen starten in Vorbereitung
    • Highlights | FC Hansa Rostock - VfL Wolfsburg
Alle Videos auf Wölfe TV