Die beiden Wölfinnen liegen sich lachend in den Armen.
Frauen I

Geduld zahlte sich aus

Nach dem 2:0-Sieg gegen den SC Sand hoben die Wölfinnen vor allem einen entscheidenden Faktor hervor.

U17 beim Spiel gegen Braunschweig.
Akademie

Siegreiche Jungwölfe

U19 schlägt Niendorf souverän mit 6:0 / U17 punktet dreifach gegen Braunschweig.

Die Wölfinnen jubeln.
Frauen I

Tabellenführung ausgebaut

Die Wölfinnen schlagen im ersten Heimspiel des Jahres den SC Sand mit 2:0.

Die U23 jubelt.
U23

Spitzenspiel am Montagabend

U23 vor dem Duell mit Tabellenführer Hamburger SV U21.

Andreas Hilfiker trägt drei Fußbälle und lächelt.
Männer

Neue Funktion

Andreas Hilfiker übernimmt Koordination der Torhüter und Torwarttrainer.

Drei U23-Wölfinnen jubeln.
Frauen

Heimspiele für die U23- und U17- Wölfinnen

Topspiel für die Zweitvertretung.

Pernille Harder am Ball.
Frauen I

Vorfreude aufs erste Heimspiel 2018

Wölfinnen-Coach Stephan Lerch erwartet am Samstag einen aggressiven SC Sand.

Das AOK Stadion in Wolfsburg.
U23

Flutlichtspiel am Montagabend

U23 empfängt den Tabellenführer zum Spitzenspiel im AOK Stadion.

Eine Jubelszene der U19.
Akademie

Im Porschestadion

U19 empfängt am Samstag den Niendorfer TSV / U17 Gastgeber für Eintracht Braunschweig.

VfL Wolfsburg-Spieler John Yeboah Zamora sitzt auf der Auswechselbank.
Männer

Langfristig gebunden

John Yeboah Zamora unterschreibt Lizenzspielervertrag beim VfL Wolfsburg.